AG Ungehorsam

Aktion gegen den kapitalistischen Normalbetrieb
Verfasst von admin am 14. Mai 2013 - 13:54
Wann: 
31. Mai 2013 - 12:30
was: 
Aktion
wo: 
Primark | Zeil 94 | Am Springbrunnen
wer: 
Blockupy
Aktion gegen den kapitalistischen Normalbetrieb

Am 31. Mai werden wir gemeinsam mit vielen unterschiedlichen Menschen den kapitalistischen Normalbetrieb mit ungehorsamen Aktionen blockieren und ausbeuterische Arbeitsbedingungen vor Ort und weltweit angreifen. Dazu tragen wir unseren kreativen Widerstand in eine der umsatzstärksten Einkaufsmeilen Europas, die Frankfurter Zeil. Wir richten uns nicht gegen Beschäftigte oder Konsument_innen, sondern gegen die globalen Produktionsverhältnisse. siehe Aufruf: http://notroika.org/artikel/blockupy-zeil

Verfasst von online.red am 21. April 2013 - 0:00

Die Blockaden und Aktionen finden statt innerhalb der europäischen Aktionstage des Blockupy-Bündnisses gegen die Verarmungs- und Krisenpolitik der Troika. Mit Blockaden und kreativen Aktionen, öffentlichen Veranstaltungen und Demonstrationen bringen wir am 31. Mai und 1. Juni gemeinsam unseren Protest und Widerstand auf die Straße.

Verfasst von online.red am 15. April 2013 - 0:00

Wie schon im Jahr 2012, lädt auch in diesem Jahr wieder ein breites Bündnis von Organisationen, Initiativen und Netzwerken zu den Blockupy-Aktionstagen nach Frankfurt ein, dem Ort der Europäischen Zentralbank und vieler Banken und Krisenakteure. Gegen die Krisen- und Verarmungspolitik der Troika mit ihren dramatische Folgen setzen wir mit Blockupy ein Zeichen internationaler Solidarität. Der Schritt vom öffentlichen Protest gegen die Krisenpolitik zum Widerstand mit Mitteln des Zivilen Ungehorsams ist jetzt nötig.

Short URL

Inhalt abgleichen
NoTroika Rhein-Main - powered by www.linksnavigator.de Drupal theme by Kiwi Themes.