No-Troika

Die große Blockupy-Bündnisveranstaltung am Tagesrand.
Verfasst von Anonymous am 14. Mai 2013 - 13:26
Wann: 
31. Mai 2013 - 20:00
was: 
Veranstaltung im Freien
wo: 
Rossmarkt, Frankfurt
wer: 
Blockuy
Die große Blockupy-Bündnisveranstaltung am Tagesrand.

Vier Erzählungen – mit Zehra Khan (Generalsekretärin der Home Based Women Workers Federation, Karachi, Pakistan), Rainer Einenkel (Betriebsratsvorsitzender, Opel Bochum), Manila (Globalproject, Rimini, Italien), N.N. (Ägypten).

Verfasst von Anonymous am 1. November 2012 - 11:40
Wann: 
21. November 2012 - 19:30
was: 
Veranstaltung
wo: 
Frankfurt, Uni-Bockenheim
wer: 
NoTroika-Rhein-Main

efw2012-flyer-titel.pngProtestzone Terminal. Wer kämpft für oder gegen was am „Global Airport“? Was hat der Protest gegen den Lärm und die neue Rollbahn mit Wachstums- oder gar Kapitalismuskritik zu tun? Ist der Widerstand gegen Abschiebungen eine reine Menschenrechtsfrage oder mit einer Kritik an der Ökonomie des Rassismus verbunden?

Verfasst von Anonymous am 10. April 2012 - 17:16
Wann: 
23. April 2012 - 18:30
was: 
Veranstaltung und Vernetzung
wo: 
Café Exzess, Leipziger Straße 91, Frankfurt-Bockenheim
wer: 
Anti-Atom-Plenum

Die Regierung des indischen Bundesstaats Tamil Nadu hat beschlossen, den
Bau des Atomkraftwerkes Kudankulam, der wegen Massenprotesten der
EinwohnerInnen auf Eis gelegt worden war, wieder aufzunehmen. Die Lage
vor Ort spitzt sich zu: 20.000 Menschen beteiligten sich an einer
Demonstration vor dem Reaktor und blockierten die Zufahrten. Die erste
von dem russischen Konzern Atomstroyexport gebaute Atomanlage mit zwei
Reaktorblöcken sollte ursprünglich Ende 2011 ans Netz gehen. Doch die

Short URL

Inhalt abgleichen
NoTroika Rhein-Main - powered by www.linksnavigator.de Drupal theme by Kiwi Themes.