Tickets für das Antikapitalistische Camp während der Blockupy Aktionstage

Verfasst von admin am 22. April 2013 - 3:14

campticket5euro.png

Spenden für das Camp

Warum bitten wir überhaupt um Spenden für das Camp? Warum ist es nicht umsonst, weil draußen? Auch wenn uns das Gelände von der Stadt gestellt wurde, fallen dennoch jede Menge Kosten an für Zelte, Bühne und Technik, Sanitäranlagen, Strom und Wasser, Baumaterial… - von der Mülltüte bis zum ausgeliehenen Großzelt. Das müssen wir zusammen stemmen, eben ein Mitmach-Camp, auch finanziell.

Deswegen die Bitte an alle, die es können, einen solidarischen Beitrag für das Camp zu leisten. Wir empfehlen nach Überschlag der Kosten als Orientierung 5 Euro die Nacht. Natürlich steht es allen frei mehr, weniger oder auch gar nichts zu geben. Aber nur das solidarische Einstehen für einander, ermöglicht ein Camp für alle - ob von nah oder fern, ob gut situiert oder prekär, ob jung oder alt. Spenden können alle, ob sie auf dem Camp schlafen oder nicht. Wer will kann für die Camp-Spende auch Tickets als Beleg kriegen, die weder Eintrittskarte sind, noch zur Einreichung beim Finanzamt taugen, aber vielleicht eine hübsche Erinnerung an das Blockupy-Camp.

campticketrueckseite.png

campticket10euro.png

campticket15euro.png

campticket20euro.png

campticket25euro.png


Short URL

NoTroika Rhein-Main - powered by www.linksnavigator.de Drupal theme by Kiwi Themes.